Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Städtewettbewerb – Minimalismus

Juni 1

Städtewettbewerb 2021/22-1 Abgabetermin
Minimalismus – Die klassische Reduktionssprache im Bild

Definition: „Die Konzentration auf nur wenige Bild-Komponenten erfordert eine radikale Selektion vom Fotografen. Wenn uns diese Reduktion oder Leere in den Bann zieht, dann ist ein minimalistisches Bild gelungen. Die Schwierigkeit besteht darin, mit wenigen Elementen Emotionen beim Betrachter zu wecken. Ein minimalistisches Foto ist ein vermeintlich unvollständiges Bild, das in der Phantasie des Betrachters vervollständigt wird. Daher wird eine minimalistische Fotografie auch unterschiedlichste Wahrnehmungen auslösen“ (Holger Nimitz, Fotograf)

Details

Datum:
Juni 1

Veranstalter

Fotoklub Graz der ÖBB