Milchstraße fotografieren

Veröffentlicht in: Ausflüge, Workshop | 0

Am 20. August zogen wir gemeinsam los um die Milchstraße zu fotografieren. Dazu braucht man natürlich einen Ort, an dem es möglichst dunkel ist und wo wenig Lichtverschmutzung vorhanden ist. Wir wählten uns dafür den Aussichtsturm auf der Ratzinger Höhe bei Rimsting. Bei völliger Dunkelheit und mit Stirnlampen und Taschenlampen ausgerüstet, bauten wir unsere Stative auf, und dann wurde über zwei Stunden lang, mit den verschiedensten Einstellungen fotografiert.

Nachfolgend einige Bilder unserer Mitglieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.